SS2010 – RT 17 Adlersberg

Diese Tour führt uns in das schöne Biosphärenreservat Vessertal mit dem herrlich gelegenen Adlersberg. Er zählt zu den wenigen Gipfeln, die noch völlig mit Wald bewachsen sind. Etwas Kleingeld eingesteckt, können wir einen herrlichen Ausblick vom dortigen Aussichtsturm genießen.
Wir müssen zunächst auf den Rennsteig und starten über den Meyersgrund ins Freibachtal. Von hier aus geht ein langer, aber gemächlicher Anstieg zum Mordfleck, unterhalb der Schmücke. Ein kurzes Stück auf dem Rennsteig gefahren, geht es weiter zur oberen Nahquelle, kalten Herberge und schließlich zur bekannten Wegscheide. Ab hier nehmen wir den Nordanstieg zum Adlersberg (848m). Rückwärts fahren wir über das Stutenhaus nach Vesser und anschließend nach Schmiedefeld. Von hier aus führt uns ein leichter Anstieg zurück auf den Rennsteig und nach Allzunah. Ab Allzunah fahren wir den Ilmtal-Radweg Richtung Stützerbach, folgen dem Radweg bis nach Manebach und nehmen ab hier wieder den Oberen Berggrabenweg zurück nach Ilmenau.

Streckendaten im Überblick:
Mittlerer Berggrabenweg – Manebach – Meyersgrund – Freibachtal – Mordfleck – Rennsteig – Obere Nahquelle – Kalte Herberge – Wegscheide – Adlersberg – Stutenhaus – Vesser – Schmiedefeld – Rennsteig – Allzunah – Stützerbach – Manebach – Mittlerer Berggrabenweg – Bahnhof PöHö – Campussporthalle

Die wesentlichen Streckendaten sind:

  • Streckenlänge: 56km
  • Gesamtanstieg: 789Hm
  • Gesamte Fahrzeit: 3h 30min
  • Reine Fahrzeit: 2h 47min

GPS-Daten

Höhenprofil
RT17_Adlersberg

Bilder

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>