SS 2013 – RT 9 Panoramatour

Der Name der Tour ist hier Programm, allerdings nicht unbedingt in der Form, dass ein Gipfel nach dem anderen angefahren wird. Denn es geht zuerst im Schortetal entlang zur Schortemühle, auf die andere Talseite und dann das ganze Schortetal nach Süden. Am Knöpfelstaler Teich geht es weiter den Berg hoch in Richtung Breitengrunder Teich durch den Breiten Grund. Ab dem zweiten Teich folgt noch ein kurzes Stück Überführung, teilweise auf Straße, bis zum Auerhahn.

Kurz unterhalb des Auerhahn biegt der Track dann links ab auf den Panoramaweg. Von hier aus hat man immer wieder einen tollen Ausblick auf Stürtzerbach, das Obere Ilmtal und darüber hinaus bis zum Schneekopf. Um aber nicht bis Allzunah am Hang entlang zu fahren, führt der Track ins Tal runter, um über den Kneipp-Weg zurück nach Stützerbach zu führen. Der Ort wird der Länge nach durchquert, um über ein Stück Ilmradweg ins Freibachtal abzubiegen. Hier beginnt dann der Obere Berggrabenweg, den bis Ilmenau verfolgt werden kann. In diesem Fall geht es aber in Manebach mal kurz runter, um bei der Eisdiele eine kurze Pause einzulegen. Der Rückweg ging dann auf Wunsch der Teilnehmer auch nicht auf dem Bergrabenweg zurück nach Ilmenau, sondern kreuzt den Weg, um weiter hoch zum Schöffenhaus zu kommen. Der Pumptrail nach Roda ist dann nochmal ein schöner Abschluss der Tour, wobei der Abstecher zu dem Pfaffenteichen noch zwei technische Stelle mit sich bringt.

Auch wenn es wieder nur zweimal ein größeres Stück hoch geht (den ersten Anstieg im Log gibt es nicht, die Tour startet bei etwa 460m), sind die Streckendaten nicht zu vernachlässigen, was den konditionellen Anspruch betrifft:

  • Streckenlänge: 37 km
  • Gesamtanstieg: 600 hm
  • Fahrzeit: 2h 10min

GPS-Daten

Höhenprofil
GPS-Log

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>