WS 2012 – RT 9 Kurze Ilmtal-Runde

Anfang Januar, wie fast immer in Ilmenau Schnee und (verständlicherweise) wenig Motivation zum biken. Aber den ein oder anderen Unerschrockenen gibt es dennoch, so dass unter der Vorgabe, nicht allzu weit hoch zu fahren, diese Tur zusammen kam. Startpunkt dieses Mal nicht an Campus, aber das läßt sich leicht einbauen. Die Tour selbst führt nie über 600m und bei den gegebenen Bedingungen war das auch gut so. Unten im Ilmtal ist es zwar flach, wenn an die Hügel drum herum sieht, aber trotzdem wellig und der Untergrund leistet seinen Beitrag, dass es anstregend war.

Im Sommer ist diese Tour wesentlich leichter zu fahren, wie die Streckendaten es schon vermuten lassen. Jedenfalls wenn man sich nicht an Brennesseln und anderen stachligem Grünzeug entlang des Johann-Sebastian-Bach-Wanderwegs von Gräfinau-Angstedt in Richtung Süden stört. Meine klare Empfehlung: Den Weg entweder im Frühjahr nutzen, spät im Herbt oder Winter. Alternativ während der restlichen Zeit Protektoren einpacken. 🙂

  • Streckenlänge: 18 km
  • Gesamtanstieg: 300 hm
  • Fahrzeit: 1h 10 min

GPS-Daten

Höhenprofil
GPS-Log

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>