WS 2012 – RT 3 Singer Berg

Kurz vor der Umstellung auf die Winterzeit nochmal eine etwas längere Runde zum Singer Berg. Der Berg selbst ist recht nett, weil allein stehend und ganz schöne Aussicht nach Süden und Westen von den zwei Aussichtspunkten aus. Nachteilig ist die Anfahrt, da nur der Weg vom Norden her wie im Track genutzt, komplett fahrbar ist als Schotterpiste. Der Trail runterwärts an der Südseite macht in diese Richtung einfach mehr Spass und auch der Weg an der Westseite ist besser runter als hoch zu fahren.

Die Fahrt an Bücheloh vorbei ist so ziemlich der direkteste Weg hin zum Berg, über Grafinau-Angstedt zurück über den Johann-Sebastian-Bach-Wanderweg ist gleichfalls wenig umwegig. Wenn es noch schneller gehen soll, kann ab Dörnfeld auch der Ilmtalrtadweg genommen werden, aber das ist zum Mountainbiken wenig artgerecht. Als Hinweis noch die Bemerkung, dass der Stück vom J.-S.-Bach-Wanderweg nach Grafinau im Sommer wenig geeignet ist. Wenig genutzt und ordentlich zugewachsen nerven die vielen stachligen Pflanzen ganz schön, daher lieber im Frühjahr oder Herbst da entlang, sonst gibt das nur Unmengen an Kratzern.

Was die Streckendaten nicht zeigen, ist der teilweise recht weiche Untergrund, durch den das ganze etwas anstrenger wird als anhand der Zahlen zu erwarten wäre.

  • Streckenlänge: 32 km
  • Gesamtanstieg: 550 hm
  • Fahrzeit: 1h 45 min

GPS-Daten

Höhenprofil
GPS-Log

Bilder

 

 

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>