Sommersemester 2013

Das Wintersemester ist vorbei, der Frühling lässt weiterhin auf sich warten, aber was soll’s. Der Sommer wird schon kommen und bis dahin kann man sich ja schon mal die Zeit mit ein wenig Biken vertreiben. Bevor das aber richtig los geht, erst einmal die wichtigsten Infos zum Ablauf.

Dieses Semester geht das Sportprogramm an der Uni ab dem 8.4. los. Das bedeutet eine offizielle Woche Pause in KW 14. (Inoffiziell, soll heißen privat, wird es am Donnerstag wohl trotzdem eine Runde geben, aber das klärt sich erst am Mittwoch.) Die offizielle Pause ist aber gar nicht so ereignisbefreit, wie man meinen mag:

Ab Mittwoch, den 3.4. um 12:45 Uhr beginnt die Einschreibung für die letzten Kursangebote des USZ, also auch für das Mountainbiking. Wie der Ausschreibung entnommen werden kann, gibt es zwei Kurstermine. Der erste am Mittwoch Nachmittag „für Anfänger“ wird vom Didi angeboten. Hier ist richtig, welche eher auf Forstwegen unterwegs sein will. Vom konditionellen Anspruch her sollte das auch nicht so anstrengend werden, auch wenn mich der Didi immer mal wieder in dieser Hinsicht überrascht. 🙂

Der zweite Termin am Donnerstag wird von mir angeboten. Hierzu gibt es dann doch mehr zu sagen von meiner Seite her. Zum einen wird es hier deutlich mehr im Wald lang gehen, soll heißen schmalere Wege mit hohem Funfaktor stehen im Vordergrund. Fahrtechnisch kein gewaltiger Anspruch, aber Wurzel, kleine Stufen, enge Kurven, etwas steilere Abschnitte, in Teilen ausgesetzt u.ä. findet sich unterwegs schon ab und an. Aber es ist immer alles in beliebig niedriger Geschwindigkeit fahrbar. (Auch wenn man sich damit das Fahren teilweise unnötig erschwert.)

Als Termin für diesen Kurs ist Donnerstag ab 16 Uhr angegeben. Der Tag ist mein persönlicher Favorit, die Uhrzeit der frühestmögliche Beginn. Wie die anderen Semester auch werden alle Interessenten nach der Einschreibung Gelegenheit erhalten, aus einigen Alternativterminen auszuwählen, welche ihnen jeweils passen. Per Mehrheitsentscheid wird dann der endgültige Termin festgelegt. Also auch wenn der Donnerstag ab 16 Uhr eigentlich nicht passt: Erst einmal einschreiben, mit abstimmen und dann notfalls wieder austragen ist auch möglich. Das wird alles innerhalb der Frist geschehen, die zum Bezahlen der Kursgebühr vorgesehen ist.

Weitere Informationen zum Kurs gibt es dann beim ersten Termin, voraussichtlich am 11.4. ab 16 Uhr sowie per Mail vorab. Da bitte keine Panik schieben, wenn eine ellenlange Infomail kommt. Das ist über die Jahre gewachsen und wird dieses Semester noch etwas mehr werden. Aber alles Sachen, die man mit gesundem Menschenverstand sowieso macht bzw. sich denken kann. 🙂

Hier aber noch kurz der Hinweis auf zwei weitere Veranstaltungen dieses Semester:

Die Exkursionen

Wie das letzte Sommersemester auch wird es wieder eine RennsteigTour geben. Am letzten Juni-Wochenende geht es von Blankenstein an die Werra nach Hörschel. Details sind der verlinkten Ausschreibung zu entnehmen. Hier muss die Anmeldung bis 25.4. erfolgen, weil ich den Unterkünften Bescheid geben muss, wie viele Zimmer tatsächlich benötigt werden.

Für die zweite Exkursion nach Jena ist das ganze etwas freier, weil es nur ein Tag ist ohne Übernachtung und keine Kosten an das USZ anfallen. Wer sich wundert, dass das mitten in der Woche ist am 5.6.: Das ist der Dies academicus, sprich ein vorlesungsfreier Tag. Bietet sich direkt an, das für eine Jena-Exkursion zu nutzen. Hier bitte die Ausschreibung wörtlich nehmen, was die Schwindelfreiheit betrifft. Sicher mit dem MTB auf Wegen unterwegs sein, die nur rund 1m breit sind und das ganze an mehr oder weniger steilen Hängen, ist wirklich erforderlich. (Nein, das ist kein Aprilscherz! :-D)

Zu guter Letzt: ich habe vor, diese Woche noch fehlenden Touren vom Wintersemester hier auf die Seite zu bringen. Sorry für die Verzögerungen an die Teilnehemer vom Wintersemester, aber da die Tage nur 24h haben, kam das in den letzten Wochen einfach zu kurz.

 

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>